Bei Plan B geht es darum sich zu begegnen und soziale Beziehungen aufzubauen, sich gegenseitig zu unterstützen und Wissen zu teilen. Es handelt sich nicht um eine therapeutische Maßnahme, sondern es geht um einen gemeinsamen Austausch auf Augenhöhe. Wir glauben daran, dass diejenigen unter uns in die in Beziehung krank geworden sind, auch nur in Beziehung wieder heilen können.

Stimmen von Aktiven Plan B Mitgliedern

Was Plan B und das Netzwerk für mich bedeuten

von M. S.

 

"Ich bin nicht alleine. Ich bin nicht anormal. Ich bin nicht falsch. Ich bin eine von vielen.

 

Dieses Gefühl vermittelte das Kennenlernen von anderen Betroffenen in der Stepps-Gruppe. Es war eine Erleichterung. Und endlich gab es auch Professionelle, die wirklich verstanden, was in mir abgeht. Die mir helfen konnten mich selbst besser zu verstehen ohne mich zu bewerten.

 

 

Beim Stammtisch habe ich immer das Gefühl mich mit Menschen zu unterhalten die mich nicht bewerten; denen ich nicht alles erklären muss; die mich in meinen Gedanken und Gefühlen verstehen und bestätigen; für die ich kein Monster bin. Dort darf ich sein wer ich bin und niemand zeigt mit dem Finger oder wendet sich ab. 

 

 

Ich möchte mein Wissen und meine Erfahrungen mit der emotionalen Instabilität teilen um Unsicherheiten zu nehmen. Ich selber war ohne Hintergrundwissen völlig aufgeschmissen. Und die modernen Medien helfen nur bedingt diesen Zustand positiv zu beeinflussen. Ohne Austausch mit anderen Menschen bleibt alles graue Theorie, unnahbar und kalt, mehr Unsicherheit schaffend als Sicherheit gebend."

 

Was Plan B und das Netzwerk für mich bedeuten

von M. T.

 

"Schon vor der STEPPS-Gruppe, aber verstärkt währenddessen und danach, durfte ich erleben, welche Kräfte frei werden, wenn die Mitglieder einer Gruppe an sich und an einem gemeinsamen Ziel arbeiten. Hilfreich war dabei für mich:

  • die Bereitschaft, von anderen zu lernen
  • die Erlaubnis, Dinge stehen zu lassen, die nicht zu mir gehören
  • die Offenheit, mit anderen in Beziehung zu treten und daran zu wachsen
  • Vertrauen und verlässliche Strukturen
  • Experimentieren in geschütztem Rahmen"